Termine und Veranstaltungen:

Musikalische Vorschau August bis Dezember 2016

Kammermusik in verschiedenen Ensembles mit vielen Kontrasten.....

Weiterlesen...

Termine und Veranstaltungen

Passionsandacht mit Instrumentalkreis

Am 17.03.2016 - 18.03.2016
Instrumentalkreis trägt bei zur Gottesdienstgestaltung
Bei besonderen Gelegenheiten bekommt der Instrumentalkreis die Gelegenheit, bei verschiedenen Gottesdienstlichen Feiern diese mitzugestalten, so z. B. am 27.Dezember 2015 in einer "Musikalischen Andacht". Die Echos danach waren wieder positiv. Am 17. März 2016 sind es nicht Weihnachtslieder bzw. Weihnachtsmusik, sondern Lieder der Passionszeit, der Vorbereitung zu Ostern. Die Andacht an dem Tag beginnt um 19.30 Uhr. Herzlich willkommen!

Frühlingsmusik im Müllerhaus

Am 15.05.2016 - 17.05.2016
Leichte Klassik im Müllerhaus Brunsbrock
Am Montag, 16.Juni 2016 (Pfingsmontag) werden SangAh Lee (Klavier) und Helmut Neddens (Flöte) Werke bekannter klassischer Komponisten und auch Werke aus neuerer Zeit spielen: Festliche Musik von Händel, beschwingte Musik von Mozart, berühmte Melodien von Georges Bizet, irische Musik, Frühlingslieder und vieles mehr. Üblicherweise gibt es vorher im Müllerhaus Kaffee und Kuchen. Das Konzert beginnt um 16.30 Uhr. Weitere Info beim Müllerhaus oder bei Helmut Neddens.
Herzlich willkommen!

Großes Flötenorchester im Dom zu Verden

Am 19.06.2016 - 20.06.2016
Konzert mit großem Flötenorchester im Dom zu Verden

Wie im vergangenen Jahr wird auch diesjahr wieder ein Konzert mit einem großen Flötenorchester im Dom zu Verden stattfinden. Im Moment steht noch nicht fest, wieviele Flötenspieler/innen in diesem Jahr mitmachen. Im vergangenen Jahr waren es etwa 130. Unter der musikalischen Leitung von Helmut Neddens wird das Orchester Werke aus der Renaissance, dem Barock, der Klassik, Romantik und neuerer Zeit spielen. Auch neuere Lieder aus dem kirchlichen Bereich sowie Songs von den Beatles und anderen Gruppen werden zum Programm gehören. Das Orchester besteht hauptsächlich aus Flöten, besonders in den Bässen spielen Celli und Kontrabass mit, außerdem sind Gitarren und Percussion dabei.

Dieses Orchesterprojekt hat drei Motivierungen bzw. Ziele: Es sollen dadurch Blockflötenspieler/innen aller Altersgruppen zusammenfinden, möglichst viele Spieler/innen aus verschiedenen Instrumentalkreisen sollen gemeinsam musizieren und es wird als Benefizkonzert Geld für gute Zwecke eingesammelt.
Alle Blockflötenspieler/innen werden eingeladen, mitzumachen. Vorbedingung ist, dass die Teilnehmer an den drei Proben teilnehmen (Ausnahmen müssen vorher besprochen werden!), dass sie über etwa drei Viertel des Tonumfangs der Blockflöte verfügen. Das Repertoire ist so gehalten, dass es nicht zu schwer für die Teilnehmer/innen ist, aber doch hochwertige Musik gespielt wird. Alle vier Arten der Blockflöte werden gebraucht: Sopran, Alt, Tenor und Bass.
Die Organisation liegt zum großen Teil in den Händen von Gerd Hammermeister und Telsche Struwe. Interessenten melden sich bitte bei ihm: hammermeister@arcor.de, Tel. 04237/ 1358
Der offizielle Veranstalter ist die Evangelische Gemeinde-Musikschule Con-Takte Verden. Für mehr Details kann auch deren Homepage aufgesucht werden.

 
   

Musikalische Vorschau August bis Dezember 2016

Am 31.12.2016
Kontrastreiches Programm, September bis Dezember 2016
Die meisten Musiker/innen sind Mitglieder des Bremer Barockorchesters, zwei sind international renomiert.

Sonntag, 4.9.2016 in Stellenfelde (Ottersberg), 16.00 Uhr in der St.Matthäus-Kirche:
Helmut Neddens (Barock-Traversflöte, Blockflöte), Martin Sascheck (Cembalo und Orgel) und Néstor Fabian Cortés (Violoncello) spielen in einem geistlichen Konzert Werke von Vivaldi, J.S.Bach, Boismortier und Mozart. Eintritt frei. Spende erbeten.

Sonntag, 18.9.2016 in Verden/Aller, 16.00 Uhr im Dom-Gemeindezentrum: 

SangAh Lee (Klavier), Néstor Fabian Cortés (Violoncello) und Helmut Neddens (Querflöte) spielen Werke von Ludwig van Beethoven (Sonate in G-Moll für Cello und Klavier), Mozart (Klaviertrios), Brahms (Ungarische Tänze) und Thais (Meditation, Trio-Bearbeitung). Eintritt frei, Spende erbeten.

Freitag, 23.9.2016 in Verden, Senioren-Residenz am Burgberg, 16.00 Uhr:

SangAh Lee (Klavier) und Helmut Neddens (Querflöte) spielen leichte klassische Musik. Eintritt frei.

Sonntag, 16.10.2016 in Verden/Aller, 15.30 Uhr in der Kirche der Ev.Luth. Zionsgemeinde ("Kleine Kirche im Garten") Anita Augspurgplatz:
Der international renomierte Spitzenmusiker, Flötist aus Chile Félipe Egana (Barock-Traversflöte) musiziert zusammen mit der Geigerin Maria Carrosco-Gil, dem Cellisten Néstor Fabian Cortés, der Cembalistin Nadine Remmert und dem Flötisten Helmut Neddens Werke bekannter Meister des Barock. Zum Programm gehören z.B. Triosonate H-Moll von Händel, Triosonate in D-Dur von Telemann, Sonate E-Moll von J.S.Bach, Triosonate in D-Dur von Vivaldi und ein Concerto in G-Dur von Boismortier.
Eintritt frei, Spende erbeten.

Sonntag, 23.10.2016 in Langwedel-Daverden, 16.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Daverden:
Orchesterkonzert, Wiederholung des Verdener Dom-Orchester-Konzerts vom Juni dieses Jahres, mit Werken von der Renaissance bis Pop, Barock, Klassik, Romantik. Leitung: Helmut Neddens. Eintritt frei, Spende erbeten. Als Benefizkonzert wird gesammelt für die kirchenmusikalische Arbeit der Kirchengemeinde in Daverden. Info: Gerd Hammermeister, Tel. 04237/ 1358

Sonntag, 30.10.2016, 16.00 Uhr,  im Gemeindezentrum der Ev.Luth. Zionsgemeinde, Anita Augspurg-Platz, Verden:
Helmut Neddens musiziert mit (etwas) fortgeschrittenen Schülern/innen und Erwachsenen ein buntes Programm, mit Werken von D.Purcell, Devienne, Gragnani, M.Corette, Schubert, J.S.Bach u.a.. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für ein fortlaufendes Projekt der Kirchengemeinde für Humanitäre Hilfe in Osteuropa gebeten.

Freitag, 4.11.2016 in Verden/Aller, 19.00 Uhr (Uhrzeit kann sich möglicherweise noch ändern!) in der St.Johanniskirche:
Der Bariton Carsten Krüger musiziert zusammen mit einem Barockensemble Werke alter Meister, u.a. Nicolaus Bruhns, G.Ph. Telemann, Christoph Graupner. Im fünfköpfigen Ensemble wirken mit: Maria Carrosco-Gil (Violine), Néstor Fabian Cortés (Violoncello), Nadine Remmert (Cembalo) und Helmut Neddens (Flöte) und andere Musiker/innen. Der Eintritt ist frei, es wird eine Spende erbeten.

Sonntag, 20.11.2016, 11.00 Uhr, in der Ev.Luth. Zionskirche Verden:
Unter der Leitung von Helmut Neddens wirkt der Instrumentalkreis der Zionsgemeinde im Gottesdienst mit.

Samstag, 10.12.2016 in Dörverden, 20.00 Uhr Ehmkenhoff:
Weihnachtliches Barockkonzert, mit Félipe Egana (Travesflöte), Maria Carrosco-Gil (Violine), Néstor Fabian Cortés (Violoncello), Helmut Neddens (Traversflöte), Hugo Miguel de Rodas Sanchez (Theorbe/Gitarre) und anderen. Eintritt: Karten über Ehmkenhoff.

Bitte bei allen Konzerten auf Presseartikel und Infos achten!